Mann sticht zwei Frauen in der Erikastraße nieder

{lang: 'de'}

Die beiden Frauen wurden versorgt und ins Krankenhaus gebracht (Bild: TVR-News)

Die beiden Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht (Bild: TVR-News)

Bei einem Beziehungsstreit in der Erikastraße hat ein Mann seine Lebensgefährtin und eine weitere Frau in der Nacht zu Dienstag mit einem Messer angegriffen. Die Frauen erlitten Verletzungen, schweben allerdings nicht in Lebensgefahr. Die Polizei schritt rechtzeitig ein, nahm den Täter fest. Über die Hintergründe der Auseinandersetzung ist bislang nichts bekannt.

Jan-Eric Lindner

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.