Taekwondo-Kurs findet wieder statt

{lang: 'de'}

Ein Taekwondo-Könner beim Zertreten eines Holzbretts (Symbolbild: pa)

Ein Taekwondo-Könner beim Zertreten eines Holzbretts (Symbolbild: pa)

Grundtechniken und Grundformen (Poomse) der koreanischen Kampfsportart Taekwondo können ab sofort wieder in der Sporthalle Robert-Koch-Straße erlernt werden. Trainer ist Seyed Hassan Nourani. Der Anfängerkurs von Sportspaß e.V. findet immer mittwochs in der Zeit von 18 bis 19 Uhr statt. Im Anschluss von 19 bis 20 Uhr trainieren Fortgeschrittene. (hue)


Taekwondo für Anfänger: Jeden Mittwoch, 18 bis 19 Uhr (Fortgeschrittene 19 bis 20 Uhr), Schulsporthalle Robert-Koch-Straße 15 (Zugang über Schulparkplatz), www.sportspass.de, Mitgliedsbeitrag: 8,50/Monat

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Taekwondo-Kurs findet wieder statt

  1. Elisabeth Stephan-Brämer sagt:

    WEIHNACHTSBASAR am JOHANNEUM, Freitag den 25.November 2011 im altsprachigen Gymnasium von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Marie Louisen-Str.114.

Kommentare sind geschlossen.