Archiv des Autors: hhabendblatt

Er wacht über die Bäume in Eppendorf

Jan Martens-Witte misst den Stammumfang einer Linde, die unter Pilzbefall leidet (Bild: B. Fabricius)

Jan Martens-Witte ist Baumkontrolleur in Hamburg und für über 11.500 Exemplare in den Stadtteilen Eppendorf und Winterhude zuständig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Er wacht über die Bäume in Eppendorf

Trotz Rauchverbot: Blaue Dunstwolken und Kippen auf Spielplätzen

Ayleen geht gerne mit Papa Timo auf den Schwalbenplatz spielen. Leider wird hier aber trotz Verbots oft geraucht (Bild: J. Joost)

Vier Bezirke setzen bereits auf die Signalwirkung eines Rauchverbots zum Schutz der Kinder. Doch Kontrollen sind nur selten, weil das Personal fehlt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trotz Rauchverbot: Blaue Dunstwolken und Kippen auf Spielplätzen

Mietsystem „car2go“: Die Hamburger fahren auf Stadtautos ab

Start des Car2go Mietfahrzeug-Projektes in Hamburg (Bild: R. Magunia)

Die 300 kleinen blau-weißen Leih-Flitzer kommen gut an. Seit April haben sich 5000 Menschen für das Mietsystem „car2to“ registrieren lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mietsystem „car2go“: Die Hamburger fahren auf Stadtautos ab

Die zwei Küken-Waisen entwickeln sich gut

Die Schwanenküken kuscheln sich aneinander

Wie geht es den kleinen Federbällen im Quartier von „Schwanenvater“ Olaf Nieß? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die zwei Küken-Waisen entwickeln sich gut

Kein Umbau der Eppendorfer Unfallkreuzung

Vier Menschen starben bei dem schweren Unfall im März (Bild: dpa)

Die Landesregierung sieht entgegen der eigenen SPD-Bezirksfraktion keinen Handlungsbedarf. An der Kreuzung waren vier Menschen gestorben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kein Umbau der Eppendorfer Unfallkreuzung

Sieben Wochen Sonnenschein für Hamburg?

Die Hamburger genießen die Sonne auf der Alster (Bilder Alina M. und Anna N.)

Heute ist Siebenschläfer und es ist hochsommerlich. Laut einer alten Bauernregel bestimmt dieser Tag das Wetter für die nächsten Wochen. Kennen die Hamburger die Bedeutung des Siebenschläfers? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Weder Tempo 30 noch Kreisel an Eppendorfer Unfallkreuzung

Bei dem Unfall im März kamen vier Menschen ums Leben (Bild: dpa)

Vier Menschen starben im März an der Kreuzung Eppendorfer Landstraße. Die Bemühungen, eine Lösung für die Verkehrsproblematik an dieser Kreuzung zu finden, sind vorerst gescheitert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weder Tempo 30 noch Kreisel an Eppendorfer Unfallkreuzung

Manch‘ Kinderwagen-Schaulauf wird für Passanten zu einem Hindernisparcours

Drei Kinderwagen in Reihe – da ist oft kein Platz mehr für andere Passanten (Symbolbild: dpa)

Eppendorferin und Blog-Leserin Marion S. hat sich ein paar Gedanken zum Thema Kinderwagen gemacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Manch‘ Kinderwagen-Schaulauf wird für Passanten zu einem Hindernisparcours

Ferienspaß für Hamburger Schüler

Ferienspaß gibt es auch in der Stadt (Symbolbild: dpa)

Wer in den Sommerferien nicht in den Urlaub fährt, kann trotzdem etwas erleben. Der Vattenfall-Ferienspaß-Kalender bietet für Schüler zwischen 6 und 15 Jahren zahlreiche Aktivitäten an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienspaß für Hamburger Schüler

EHEC-Krise: Trotz vieler Blutspenden ist das UKE auf weitere Freiwillige angewiesen

Patienten und Blutspenden sitzen in einem Café auf dem UKE-Gelände (Bild: H. Heinrich)

Freiwillige Blutspender strömen nach einem Aufruf ins UKE und wollen helfen., denn um einen HU-Syndrom Patienten zu therapieren, braucht man etwa 100 Plasmaspender. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für EHEC-Krise: Trotz vieler Blutspenden ist das UKE auf weitere Freiwillige angewiesen

EHEC-Krise: Und was Essen Sie noch?

Nina Rabsch, 30, kauft Salat und Gemüse nur noch direkt beim Erzeuger - hier auf dem Isemarkt (Bild: M. Hernandez)

Das Konsumverhalten der Hamburger verändert sich – das zeigt ein Besuch auf dem Isemarkt. Markthändler verzeichnen einen deutlichen Rückgang bei Blattsalaten und Gurken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

EHEC-Krise: UKE-Ärzte beantworten Fragen

Ärzte des Universitätsklinikums Eppendorf beantworteten die Fragen der besorgten Abendblatt-Leser zur EHEC-Infektion. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Fragen zu EHEC? UKE-Ärzte heute am Telefon

Dr. Stefan Schmiedel (l.), Dr. Matthias Janneck (M.) und Dr. Christof Iking-Konert (Bilder: UKE)

In einer Telefonaktion geben Experten vom Universitätsklinikum Eppendorf heute von 15 bis 16 Uhr Antworten auf Fragen zu EHEC. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Anouk Jans ist Hamburgs jüngste Mode-Bloggerin

Raum der Inspiration: Fotos, Artikel und Platten zieren Anouks Zimmer. Hier schreibt, zeichnet und musiziert die 16-Jährige (Bild: M. Hernandez)

Die Idee für ihren Blog, den täglich einige Hundert Fans aus aller Welt besuchen, hatte die 16-Jährige während einer Reise nach New York. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anouk Jans ist Hamburgs jüngste Mode-Bloggerin

Bürgermeister Olaf Scholz auf ein Bier bei Dittsche

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (l.) prostet in der "Eppendorfer Grill-Station" Olli Dittrich alias Dittsche zu. Der Politiker trat am Sonntagabend für etwa vier Minuten in der Kult-Sendung auf und plauderte - etwas einsilbig - über seinen Tagesablauf als Senatschef (Bild: WDR)

Überraschung in Eppendorf: Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hatte am Sonntagabend einen kurzen Gastauftritt bei Olli Dittrich alias Dittsche im TV. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bürgermeister Olaf Scholz auf ein Bier bei Dittsche